Datenschutzerklärung – die Kosmetikerie

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ist uns besonders wichtig. Daher halten wir uns an die Anforderungen des Datenschutzrechts, insbesondere an die Datenschutz-Grundverordnung. Diese Datenschutzhinweise gelten für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Webseite (inkl. der Funktionen) und für weitere Verarbeitungen.

Personenbezogene Daten erheben wir dem Zweck angemessen sowie auf das für die Zwecke der Verarbeitung notwendige Maß beschränkt. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, wie die Daten von uns verarbeitet werden.


I. Wer ist Verantwortlicher? (Art. 13 Abs. 1 DSGVO)

DIE KOSMETIKERIE der Anna Moser
Unterstadt 14
39040 Klausen (BZ) Italien

P. IVA IT03070640218
Codice destinatario: M5UXCR1

Beauftragte für den Datenschutz ist Anna Moser, erreichbar unter info@die-kosmetikerie.it


II. Was machen wir mit Ihren personenbezogenen Daten?

1. Bereitstellung dieser Webseite

Die Bereitstellung dieser Webseite erfordert den Umgang mit personenbezogenen Daten, etwa der IP-Adresse für den Abruf der auf dieser Webseite dargestellten Inhalte.

Im Allgemeinen können Sie unsere Webseiten besuchen, ohne persönliche Daten einzugeben oder sich identifizieren zu müssen. Ansonsten erheben und speichern wir in den Logfiles unseres Webservers nur die Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt und Verarbeiten diese mithilfe des Piwik-Plugins. Dazu gehören: Betriebssystem, Browser-Typ/-Version, Name Ihres Internet Service Providers, Uhrzeit der Server-Anfrage, Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL), und Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Nach erfolgter statistischer Auswertung werden sämtliche Daten gelöscht.

a) Rechtsgrundlage

Der Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten zur Bereitstellung dieser Webseite erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses. Für die Bereitstellung dieser Webseite ist es technisch notwendig, dass wir bestimmte personenbezogene Daten verarbeiten (z.B. die IP-Adresse).

b) Interessenabwägung

Im Rahmen der erforderlichen Interessenabwägung haben wir Ihr Interesse an der Geheimhaltung Ihrer personenbezogenen Daten und unsere Interessen an der Bereitstellung dieser Webseite miteinander abgewogen. Ihr Interesse an der Geheimhaltung tritt dabei zurück. Wir könnten Ihnen gegenüber andernfalls diese Webseite nicht bereitstellen.

2. Cookies und Analysetools

a) Bereitstellung dieser Webseite

Wenn Sie in Ihrem Browser das Setzen von sogenannten „Cookies“ und den Einsatz von Analysetools erlaubt haben, dann setzen wir diese für die Bereitstellung unserer Webseite ein.

Cookies sind Datensätze, die von einem Webserver auf dem Endgerät (z.B. Computer, Smartphone, Tablet) des Nutzers abgelegt werden. Cookies sind insb. erforderlich, um den Warenkorb und den internen Bereich zur Verfügung zu stellen.

Cookies werden bei einem erneuten Aufruf unserer Webseite mit demselben Endgerät entweder an unsere Webseite („First Party Cookie“) oder an eine andere Webseite, zu der das Cookie gehört („Third Party Cookie“), zurückgesandt. Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen (z.B. verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem; Domain-Name der Website, von der Sie kamen; durchschnittliche Verweilzeit, aufgerufene Seiten) erkennt die jeweilige Webseite, dass Sie diese mit dem Browser Ihres Endgeräts bereits aufgerufen und besucht haben.

Wenn Sie auf unsere Webseiten zugreifen, werden automatisch Informationen in anonymer Form gesammelt. Damit können wir dem Benutzer im Laufe der Zeit durch Verbesserung des Contents/Inhalts und Erleichterung der Nutzung eine effektivere und allgemein bessere Nutzung unserer Webseiten ermöglichen. Die gewonnenen statistischen Daten helfen uns, die Leistungsfähigkeit und Attraktivität unserer Webseiten zu verbessern. Wir nutzen diese Informationen, damit wir Ihnen Dienste bereitstellen können und Informationen liefern, die spezieller auf Ihre Bedürfnisse hin zugeschnitten sind.

Eine über die genannten Informationen hinausgehende Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nur nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Eine Speicherung erfolgt z.B., wenn Sie den internen Bereich für Mitglieder nutze oder mit uns in Kontakt treten. Dabei werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Bearbeitung Ihres jeweiligen Anliegens verwendet.

Unsere Cookies verbleiben in der Regel ein Jahr auf Ihrem Endgerät, es sei denn, Sie löschen sie vorher. Das Abschalten der Cookie-Funktion in Ihrem Browser schränkt in der Regel die Nutzung unserer Webseite nicht ein, allerdings stehen bestimmte Funktionen und Dienste in diesem Fall nicht zur Verfügung.

Rechtsgrundlage für den Einsatz von Cookies und von Analysetools ist jeweils unser berechtigtes Interesse. Im Rahmen der erforderlichen Interessenabwägungen haben wir jeweils Ihr Interesse an der Geheimhaltung Ihrer personenbezogenen Daten und unser Interesse an der Bereitstellung dieser Webseite miteinander abgewogen. Ihr Interesse an der Geheimhaltung tritt dabei jeweils zurück.

b) Einsatz von piwik

Diese Website benutzt piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Piwik kann jederzeit durch den bereitgestellten Link auf der Website deaktiviert werden.


III. Online-shop

Für unseren Online-Shop verwenden wir keine personenbezogenen Daten, sondern lediglich Plugins, die die Kontaktaufnahme für eine weitere Bestellung per WhatsApp, E-Mail oder Telefon ermöglichen. Alle dort bezüglich der Bestellung erhaltenen persönlichen Daten behandeln wir strengstens vertraulich und werden nur zum Zwecke der Abwicklung der Bestellung verwendet und im Anschluss gelöscht. Eine vorherige Löschung ist nur möglich, wenn die Bestellung zulässigerweise storniert wird.


IV. Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben? (Art. 13 Abs. 1 lit. g) DSGVO)

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, sondern verarbeiten diese nur innerhalb unseres Unternehmens. Zahlungen erfolgen nicht online und deshalb werden auch keine personenbezogenen Daten an einen Zahlungsdienstleister weitergegeben.


V. Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn der jeweilige Zweck der Speicherung entfällt und keine gesetzliche Vorschrift eine Aufbewahrung erfordert. Eine Löschung können Sie jederzeit beantragen. Statistische Auswertungen erfolgen nur in anonymisierter Form.


VI. Welche Betroffenenrechte haben Sie?

Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie Ihre Rechte ausüben wollen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen wollen, soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben.

1. Ihre Betroffenenrechte

Sie haben das Recht gegen die Verarbeitung Widerspruch zu erheben, soweit die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung oder des Profilings erfolgt. Erfolgt die Verarbeitung auf Grund einer Interessenabwägung, so können Sie der Verarbeitung unter Angabe von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen.

2. Widerruf Ihrer Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Menü